Großbritannien Special

Großbritannien befindet sich vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas und ist mit ca. 60 Millionen Einwohnern der größte europäische Inselstaat. Das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Landes ist die an der Themse liegende multikulturelle Metropole London.

Reisende, die ihr Fahrzeug auf einem von uns vermittelten Parkplatz abstellen, um einen Kurztrip nach Großbritannien zu unternehmen, oder auf dem Weg in den Jahresurlaub eine Übernachtung mit und ohne Stellplatz buchen, haben vom Flughafen München aus die besten Startmöglichkeiten. Zu zahlreichen Flughäfen, wie zum Beispiel

  • dem Flughafen London Heathrow, einem der fünf Verkehrsflughäfen, die sich in der Nähe der Großstadt befinden,
  • dem Flughafen Glasgow, dem zweitgrößten Flughafen von Schottland,
  • dem Flughafen Edinburgh, dem größten Flughafen der britischen Insel und internationalen Airport der Hauptstadt Schottlands,
  • dem Flughafen Leeds Bradford, der sich in der Grafschaft West Yorkshire befindet,
  • dem Flughafen Birmingham, einem der größten Airports Englands mit der One-Terminal-Anlage sowie
  • dem Flughafen Bristol, einem der zehn größten Airports im Vereinigten Königreich,

sind vom Ausgangspunkt München regelmäßige Verbindungen verfügbar.

Parkplatz buchen

Prüfen Sie hier Verfügbarkeit und Preise. Im Anschluss können Sie Ihren Wunschparkplatz buchen.
Stornierungen und Umbuchen sind jederzeit kostenlos möglich. ...mehr

Großbritannien – Zahlen und Fakten

„Großbritannien“ umfasst die Teile Schottland, England und Wales und ist die größte der britischen Inseln. Das „Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland“ besteht aus den Landesteilen England, Nordirland, Wales und Schottland.

Eckdaten zu Großbritannien

hauptstadt: london
amtssprache englisch
einwohnerzahl 64,94 millionen
fläche 244.820 km²
staatsform: parlamentarische-konstitutionelle monarchie
währung: pfund
kfz-kennzeichen gb
vorwahl +44

Im englischen, inoffiziellen Sprachgebrauch wird oftmals „UK“ oder „Britain“ als Bezeichnung für das Vereinigte Königreich, Nordirland und Großbritannien, verwendet. In Deutschland steht „Großbritannien“ in der Regel für den gesamten Staat.

Glaubensgemeinschaften in Großbritannien

Die meisten Menschen in Großbritannien sind Christen. Die offizielle Staatskirche, die römisch-katholische „Church of England“, wurde Ende des 19. Jahrhunderts, nachdem sie nach der britischen Reformation unterdrückt worden war, in ihre Rechte wieder eingesetzt. 400.000 bis 500.000 Mitglieder gehören der Gemeinschaft der Sikhs an, etwa 320.000 Menschen den Hindus. Mehr als 150 Hindu-Tempel gibt es heute in ganz Großbritannien. Weitere 285.000 Angehörige jüdischen Glaubens zählen zu den sonstigen Religionsgemeinschaften.

Die größten Importe und Exporte

Großbritannien ist weltweit die fünft größte Handelsnation. Die chemische Industrie erzielt dabei die höchsten Exportgewinne. Erdöl spielt seit den 70er Jahren im Außenhandel eine bedeutende Rolle. Ferner ist das Land ein wichtiger Produzent von Fahrzeugen, Maschinen, elektronischen und elektrischen Geräten und Waren der Luft- und Raumfahrt. Auch im Dienstleistungssegment – Börse, Versicherungswesen, Bankdienstleistungen, Computerprogramme und Consulting – übernimmt Großbritannien rund zehn Prozent des weltweiten Exports. Das Land importiert mehr Fertigprodukte als Roherzeugnisse – unter den zehn wichtigsten Importländern, die allesamt der EU angehören, befindet sich auch Deutschland.

Großbritannien – Ein Inselreich mit vielen Gesichtern

Ein Kurztrip nach Großbritannien lohnt sich alleine schon in die Hauptstadt London, denn die lässt sich selbstverständlich nicht an einem einzigen Wochenende vollständig erkunden. Für folgende Sightseeing-Spots ist die Großstadt bei vielen Touristen unter anderem bekannt:

  • Buckingham Palace
  • Westminster Abbey
  • Tower mit der Tower Bridge
  • Palace of Westminster
  • die National Gallery
  • das London Eye
  • Piccadilly

Eine Reise nach Großbritannien bietet noch weitaus mehr, z.B. wahre Naturschätze in den ländlichen Gebieten wie Cornwall oder die schottischen Highlands sowie die grünen Hügellandschaften Nordirlands und der Kanalinseln. Bei einer Reise durch England und Schottland entdecken die Besucher vor allem eine weitläufige, immergrüne Landschaft, unzählige Seen und weitläufige Golfplätze, auf denen man pro Tag für ein paar englischen Pfund seine Künste unter Beweis stellen darf. Golf wird in Großbritannien als richtiger Sport betrieben, deshalb sollte man sich eine solche Chance nicht entgehen lassen.

statistic_id218256_anzahl-der-golfplaetze-in-england-2014

Im Nordwesten hat sich unterdessen vor allem die Stadt Manchester von der einstigen Arbeiterstadt hin zu einer trendigen, jungen Großstadt entwickelt. Neben London gilt sie mittlerweile als die zweitgrößte Shopping-Metropole des Landes, hat aber auch in kultureller Hinsicht einiges zu bieten, wie die Manchester Art Gallery, das Manchester Opera House und Orte um Exchange Square und Piccadilly Gardens, die wahre Paradiese für Fans von ausgedehnten Einkaufstouren darstellen.

Große und beliebte Städte in Großbritannien

statistic_id200612_groesste-staedte-in-grossbritannien-2011

Klima und beste Reisezeit

Das Wetter in Großbritannien ist besser als sein Ruf: Es ist gemäßigt und die Temperaturen sinken im Winter selten unter null Grad. In den Sommermonaten erreichen die Temperaturen häufig angenehme 25 Grad. Zwar ist es korrekt, dass es auf der Insel häufiger regnet. Insgesamt jedoch entsprechen die Niederschlagsmengen aber denen in Deutschland. Eine „beste Reisezeit“ für „Great Britain“ gibt es nicht wirklich – sowohl im Sommer als auch im Winter bietet Großbritannien seinen Besuchern eindrucksvolle Erlebnismöglichkeiten.

Sehenswürdigkeiten in Großbritannien

Besucher finden in Großbritannien eine große Anzahl an Königsschlössern, historischen Denkmälern und einige der weltweit größten und schönsten Museen, die teilweise auf eine tausendjährige Geschichte zurückblicken können. Da verwundert es nicht, dass zahlreiche Legenden und Mythen sowie Geschichten von Rittern und Hexen um einige von ihnen ranken.

Besonders beliebte Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten in Großbritannien:
statistic_id179272_grossbritannien---die-beliebtesten-aktivitaeten

Stonehenge, Loch Ness und Harry Potter

Das Monument „Stonehenge“, das sich im Süden Großbritanniens in der Nähe von Salisbury befindet, übt große Faszination auf die Menschen aus und sorgt für zahlreiche Fragezeichen unter Forschern. Bis heute konnte nicht aufgeklärt werden, welche Funktionen die konzentrischen Steinkreise einst besaßen. Auch „Loch Ness“ dürfte vielen Menschen bekannt sein. In den schottischen Highlands lebt angeblich ein Ungeheuer, das liebevoll als „Nessie“ betitelt wird.

In den Harry-Potter-Filmen werden ebenfalls viele Orte gezeigt, die auch in der realen Welt existieren. Dazu gehört etwa der Glenfinnan-Viadukt in Schottland oder der „King’s Cross“ Bahnhof in London. Einzig das Gleis 9 ¾ sucht man dort vergebens.

Stonehenge Grossbritannien-©-Mariusz Mario_FreeImages

Stonehenge Grossbritannien © Mariusz Mario FreeImages

Tipps für Großbritannien-Reisen

Großbritannien ist ein Land voller Gegensätze, atemberaubend schöner Landschaften, multikultureller Städte und geschichtsträchtiger Sehenswürdigkeiten. All das lässt sich nicht in einem einzigen Artikel zusammenfassen. Deshalb haben wir für Sie in unserem Großbritannien-Special beliebte Urlaubsziele in den Regionen Großbritanniens genauer betrachtet Tipps rund um das Thema „Land und Kultur Großbritanniens“ für Ihren Urlaub zusammengestellt.

Nordengland – Auf den Spuren einer ‚zauberhaften‘ Industriekultur
Südengland – Eine Region voller Überraschungen

Erfahren Sie mehr über den Inselstaat Großbritannien, vom Start am Flughafen München mit einer Übernachtung und kostenlosem Stellplatz beziehungsweise einem von uns vermittelten Parkplatz ohne Übernachtung, über die interessantesten Daten und Fakten zum Land, bis hin zum Rückflug zu Ihrem Startflughafen.

Hotel buchen

Prüfen Sie hier Verfügbarkeit und Preise. Im Anschluss können Sie Ihr Wunschhotel buchen.
Stornierungen und Umbuchen sind jederzeit kostenlos möglich. ...mehr

Wir wünschen Ihnen eine angenehme Reise und einen zauberhaften, „very britischen“ Urlaub.