Im Urlaub Kroatiens Inseln Besuchen

Die Vielfältige Inselwelt Kroatiens

Kroatien ist eines der beliebtesten Urlaubsländer der Deutschen. Vor allem im Sommer zieht es in Autos, Reisebussen oder auch mit dem Flugzeug viele Touristen nach Kroatien. Wer die vollen Strände des kroatischen Festlandes nicht mag, der entscheidet sich meist dafür, im Urlaub Kroatiens Inseln anzusteuern.

Unter den mehr als 1.200 Inseln gibt es einige, die stark touristisch geprägt sind und andere, die nicht einmal bewohnt und somit sehr idyllisch sind. Auch die kleineren Inseln haben Hotels und Pensionen, die für den Urlaub Kroatiens Inseln attraktiv machen.

Die Insel Hvar zum Beispiel ist die größte der Inseln an der Adriaküste. Das milde Klima und das meist sonnige Wetter sorgen dafür, dass Badegäste bis in den Herbst hinein hier auf ihre Kosten kommen. Die Insel kann man sehr gut mit dem eigenen Auto oder einem Mietwagen erkunden – das Straßennetz ist gut ausgebaut und es gibt Fähren zum Festland. Die meisten der Einheimischen auf der Insel Hvar leben vom Tourismus und sind bestens auf Besucher vorbereitet. Besondere Kennzeichen der Insel sind die Lavendelfelder und die Kathedrale der Hauptstadt, die ebenfalls Hvar heißt. Über der Stadt thront die Spanische Festung und bietet nicht nur ein schönes Ziel für einen Ausflug, sondern auch einen tollen Ausblick auf den Hafen und die Stadt.

Im Urlaub Kroatiens Inseln zu besuchen, kann auch eine Reise zur Insel Insel Korcula bedeuten. Korcula liegt in der Nähe der Stadt Dubrovnik und die Nachbarschaft läßt sich unter anderem an der Architektur und am Städtebau der Inselhauptstadt Korcula erkennen. Viele Bauwerke der Innenstadt Korculas sowie auch Dubrovniks stammen aus der Barockzeit oder weisen gotischen Baustil auf. Besonders schön ist die Fassade der Kathedrale Sankt Marko, die reich verziert ist. Die Insel Korcula bietet neben den historischen Highlights aber auch eine abwechslungsreiche mediterrane Landschaft und idyllische Strände für Romantiker und Wanderer.

Ein echter Geheimtipp: die Insel Solta. Die südwestlich der Küstenstadt Split gelegene Insel bietet Ruhe und Entspannung, da der Tourismus sich hauptsächlich in zwei Orten abspielt. Ferienhäuser und Ferienwohnungen gibt es entsprechend exklusiv.

Weiterführende Informationen

  • Adria24 – Apartments, Hotels und mehr