Städtereisen in Deutschland

Wer ein paar freie Tage hat, nutzt gerne die Gelegenheit, in der näheren Umgebung eine Stadt zu erkunden. Das „Warum in die Ferne Schweifen“ gilt immer noch, denn deutsche Städte verfügen fast alle über einen schönen Altstadtkern, den zu erkunden wirklich Spaß macht. Das nächste Ziel für Kurzreisen Städtereisen Deutschland könnte für Sie also eine Stadt sein, die Sie in Ruhe „von innen her“ erkunden. Wie wäre es mit Lübeck, Potsdam oder Köln? So unterschiedlich diese Städte sind: Der Altstadtkern bildet jeweils eine eigene Welt.

Holländisches Viertel oder alte Speicher?

Lübeck bezaubert seine Besucher, und wenn Sie diese hübsche Stadt an der Trave nicht kennen, sollten Sie dies unbedingt auf Kurzreisen Städtereisen Deutschland nachholen. Wie auf einer Insel sind hier die interessantesten Sehenswürdigkeiten konzentriert. Greifen Sie zu, besuchen Sie das Niederegger-Haus, schauen Sie sich das Rathaus an und setzen Sie sich dann in ein Café. Sie merken, Lübeck hat noch etwas von der Atmosphäre der „Buddenbrocks“. Ein weiteres Kleinod stellt Potsdam dar. Gut an Berlin angebunden, stellt es dennoch eine eigene Welt dar. Der historische Kern, hier vor allem das Holländische Viertel, bezaubert den Besucher mit kleinen Geschäften und Kopfsteinpflaster. Auch hier meint man, die Zeit sei stehen geblieben, bis man am Bahnhof aber die „Plattenbauten“ erspäht, die deutlich auf die sozialistischen Jahre verweisen. Was ist Potsdam, alt oder neu? Finden Sie es auf Kurzreisen Städtereisen Deutschland heraus! Reiseveranstalter wie http://www.viatoura.de halten entsprechende Angebote und Tipps für Sie bereit.

Mehr als nur die Domplatte

Auch Köln als moderne Großstadt mit internationalem Flair hat seinen urigen Kern, kleine Gassen, die alle auf den majestätischen Rhein hinführen. Streifen Sie abends durch diese Gassen, lauschen Sie dem Jazz, der aus einem Haus erklingt, und setzen Sie sich dann an die Rheinpromenade. Auch wenn Köln nur wenige Meter weiter am Appellhofplatz eine gesichtslose Stadt wird, hat es eben auch diese bezaubernden Ecken. Kurzreisen Städtereisen Deutschland zeigen Ihnen, wie sich die neuere deutsche Geschichte eben an allen Ecken zeigt. Der Boom der Nachkriegsjahre, die Notwendigkeit, Wohnraum zu schaffen, aber auch manche Eitelkeit von Architekten und Städtetplanern verknüpfen sich mit den historischen Kernen zu teilweise seltsamen Mosaiken. Die Deichstraße in Hamburg blickt auf die HafenCity. Schön, oder nicht?

Weiterführende Informationen
http://www.brigitte.de/reise/tests/geoquiz-deutschland-569151/
http://reisen.t-online.de/deutschlands-beliebteste-staedte/id_21837768/index