Den Familienurlaub am Playa Blanca auf Lanzarote genießen

Der Ort Playa Blanca auf Lanzarote gehört zu den beliebtesten Urlaubsregionen in Spanien. Und das ist auch kein Wunder: Der Name ist schließlich Programm! „Blanca“, zu deutsch „Weiß“, bezieht sich auf den einmalig schönen und fast schon schneeweißen Sandstrand, der sogar ein wenig an die Karibik erinnert. Hier finden vor allem Badeurlauber und Familien mit Kindern perfekte Bedingungen für erholsame Ferien.

Ein Hotel am Flughafen München mit Parkplatz (park-sleep-fly) oder ohne finden Sie bei uns:

Hotel buchen

Prüfen Sie hier Verfügbarkeit und Preise. Im Anschluss können Sie Ihr Wunschhotel buchen.
Stornierungen und Umbuchen sind jederzeit kostenlos möglich. ...mehr

Paradiesische Strände und zahllose Freizeitmöglichkeiten

Das ehemals kleine Fischerdorf im Süden Lanzarotes besitzt eine wunderschöne ausgedehnte Strandpromenade, auf der es sich herrlich bummeln und flanieren lässt. Hier gibt es selbstverständlich viele gemütliche Bars und Kneipen sowie hübsche Geschäfte, in denen Sie das eine oder andere geschmackvolle Souvenir für die Daheimgebliebenen erwerben können.

Direkt an die Promenade grenzt der malerische alte Stadtkern, der über besonders hübsche Gebäude verfügt. In den idyllischen Gassen herrscht gerade im Sommer lebhaftes Treiben. Ebenfalls sehr sehenswert ist der moderne Sporthafen Marina Rubicon , in dem Sie kostbare Jachten und Boote bewundern können.

Playa Blanca auf Lanzarote verfügt über mehrere atemberaubend schöne Strände mit türkisfarbenem Wasser und dem für die Region so typischen weißen Sand. Besonders hervorzuheben sind die beiden Strände Playa Flamingo und Playa Dorada. Das Wasser fällt hier idealerweise nur sehr flach ab, so dass auch die kleinen Gäste unbeschwert spielen, planschen und baden können. Wer es lieber beschaulicher mag, sollte einen Abstecher zu „Las Playas de Papagayo“ machen: Diese bezaubernden Buchten liegen etwas abseits und besitzen einen ganz besonders reizvollen Charme. Sie werden von eindrucksvollen Steilküsten umrahmt und sind eine einzigartige Kulisse für einen erholsamen Tag am Meer.

Einen Abstecher sind auch die beeindruckenden Lavalandschaften der Insel wert. Wo Sie diese finden können, erfahren Sie hier.

Playa Blanca ist als perfekter Ausgangspunkt für Ausflüge in die schöne Umgebung geeignet. So können Sie von hier aus mit der Fähre die Ferieninsel Fuerteventura in nur rund einer halben Stunde erreichen. Die Touren geben Ihnen auch die Gelegenheit die Insel mal vom Wasser aus zu erkunden. Unter spiegel.de erfahren Sie mehr. Playa Blanca ist übrigens auch wunderbar für ausgedehnte Tauchgänge geeignet. Einen kleinen Eindruck erhalten Sie im Video.
Weiterführenden Infos und Unterkünfte auf Lanzarote finden Sie hier. Diese werden Ihnen die Urlaubsvorbereitungen erleichtern, so dass einem unvergesslichen und erlebnisreichen Aufenthalt nichts entgegensteht.

Gute Erreichbarkeit dank regelmäßiger Verbindungen

Die hervorragende Erreichbarkeit, die traumhaft schöne Natur und die moderne Infrastruktur haben dazu beigetragen, dass Playa Blanca auf Lanzarote für jeden Geschmack das passende Ambiente für einen erholsamen Aufenthalt bietet.
Der Flughafen Arrecife direkt auf Lanzarote wird von München aus sehr regelmäßig angeflogen, auch außerhalb der Hauptsaison gibt es mehrmals wöchentlich Verbindungen. Der Airport liegt etwa 36 Kilometer von Playa Blanca entfernt, Sie können für den Transfer entweder ganz bequem ein Taxi oder einen günstigen Shuttle-Bus nutzen und erreichen so schnell das Ziel Ihrer Träume.

Lesen Sie dazu auch in unserem Reisemagazin: Die spanische Küche

Mit uns am Flughafen München günstig parken:

Parkplatz buchen

Prüfen Sie hier Verfügbarkeit und Preise. Im Anschluss können Sie Ihren Wunschparkplatz buchen.
Stornierungen und Umbuchen sind jederzeit kostenlos möglich. ...mehr