Stadtführungen in München sind immer ein Erlebnis

Während einer Busrundfahrt durch die bayerische Hauptstadt bekommen Sie zwar viel zu sehen, doch als Fahrgast sind Sie immer nur passiver Zuschauer. Wenn Sie das Lebensgefühl und die Schönheit der Stadt hautnah erleben und auch weniger bekannte Plätze und Stadtviertel kennenlernen möchten, sollten Sie sich für originellere Stadtführungen in München entscheiden.

Hotel buchen

Prüfen Sie hier Verfügbarkeit und Preise. Im Anschluss können Sie Ihr Wunschhotel buchen.
Stornierungen und Umbuchen sind jederzeit kostenlos möglich. ...mehr

Mit dem Rad durch München

Das Fahrrad ist das ideale Fortbewegungsmittel, um München zu erkunden, denn als Radler nehmen Sie das Flair der Stadt aktiv und mit allen Sinnen wahr und erkunden dabei ein weitaus größeres Gebiet als zu Fuß.

Beim Anbieter „Spurwechsel“ können Sie Stadtführungen durch München mit dem Fahrrad buchen. Auf der spannenden Tour entdecken Sie sowohl bekannte Sehenswürdigkeiten Münchens als auch interessante Orte, die weniger von Touristen frequentiert sind.

Diese Highlights warten u. a. während der zweistündigen Radtour auf Sie:

  • die prächtige Ludwigstraße mit Bauwerken wie der Bayerischen Staatsbibliothek und der Feldherrenhalle
  • die Münchner Residenz mit dem Kabinettsgarten
  • Altschwabing

München für Kinder

Für Kinder sind konventionelle Stadtführungen, wo Sehenswürdigkeiten mit trockenen historischen Daten und Fakten beschrieben werden, oft langweilig.

Beim Anbieter „Stadtdetektive“ erleben Familien Stadtführungen der besonderen Art. Die Kinder hören nicht nur spannende und abenteuerliche Geschichten über die Stadt, sondern dürfen sich selbst als kleine Detektive ausprobieren.

Vor Tourstart erhalten sie einen kniffligen Auftrag, den es unterwegs zu lösen gilt, etwa versteckte Figuren oder rätselhafte Inschriften an alten Gemäuern zu finden.

Die Stadtdetektive bieten mehrere Thementouren von jeweils etwa zwei Stunden Länge an:

  • die „Grausligen G’schichten-Tour“
  • die „Knack den Dürer-Code“ – Tour
  • die „Prinzessin auf der Erbse“ –Tour

Mit der Rikscha oder dem Conference-Bike durch München

Beim Anbieter „Pedalhelden“ können Sie Stadtführungen durch München auf dem Rikscha-Mobil oder dem Conference-Bike genießen. Auf einer Rikscha-Fahrt lehnen Sie sich bequem zurück und lassen die Stadt auf sich einwirken, sind aber trotzdem mehr im Geschehen als im Bus. Mit dem Conference-Bike strampeln Sie fröhlich in der Gruppe durch die Straßen und freuen sich am gemeinsamen Erleben.

Die „Pedalhelden“ bieten abwechslungsreiche Touren an:

  • die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Münchens in 30 Minuten mit der Rikscha entdecken
  • eine romantische Rikscha-Fahrt für Verliebte mit Champagner
  • eine winterliche Fahrt mit dem Conference-Bike inklusive Glühwein

Oder wie wäre es mit weiteren besonders ausgefallenen Stadtführungen durch München:

  • die Viktualienmarkt-Probiertour,
  • die Nachtwächtertour,
  • die Verliebt in München-Tour,
  • die Comedy-Tour,
  • die Mystisches München-Tour,
  • eine Tierparkführung oder
  • eine Stadtführung für Blinde:

Wenn Sie gleich an mehreren besonders originellen Führungen teilnehmen wollen, finden Sie günstige Übernachtungsangebote auf hotel.de/de/muenchen.

Unkonventionell München entdecken

Die spannenden Stadtführungen durch München zeigen Ihnen viele Gesichter der Stadt, die Sie auf einer Standard-Stadtrundfahrt nie zu sehen bekommen. Schließlich reicht eine Stadtführung bei weitem nicht aus, um alle Schönheiten der bayerischen Hauptstadt kennenzulernen. Wer aber Zeit mitbringt, wird „Minga“ bei den etwas unkonventionelleren Stadttouren von einer ganz anderen Seite kennenlernen. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen!

Parkplatz buchen

Prüfen Sie hier Verfügbarkeit und Preise. Im Anschluss können Sie Ihren Wunschparkplatz buchen.
Stornierungen und Umbuchen sind jederzeit kostenlos möglich. ...mehr

Weitere Infos finden Sie unter:

  • www.muenchen.de