Mallorca und seine Anziehungskraft für deutsche Urlauber

Was macht Mallorca für deutsche Urlauber so attraktiv? Die Antworten auf diese Frage sind so unterschiedlich wie es die Menschen sind, die sich Jahr für Jahr zu Hunderttausenden auf die Reise zur größten Insel der Balearen begeben. Es sei die landschaftliche Abwechslung, die von kies- oder sandstrandigen Buchten am türkisblauen Mittelmeer über schroffe Klippen bis hin zur Ebene mit ihren Orangen- und Olivenhainen reicht, sagen die einen. Es sei wegen der berauschenden, nie endenden Partys und wegen der vielen Singles und Urlaubs-Singles am Ballermann, sagen die anderen. Weitere Mallorca-Touristen halten mit dem pulsierenden Leben der schicken, zum Shoppen einladenden Hauptstadt dagegen, während wieder andere die vielen Prominenten, die sich auf der Insel niedergelassen haben, in die Waagschale der Gründe werfen, die Mallorca unangefochten an der Spitze der Deutschen liebster Reiseziele hält.

Mallorca, Küste, Mittelmeer

Mallorca © Roman W / freeimages.com

Doch was sind die großen gemeinsamen Nenner, die Mallorca bei Singles, Paaren und Familien sowie bei alt und jung gleichermaßen beliebt und sowohl zum Ziel von Kurzurlaubern als auch von Überwinterern machen?

Erreichbarkeit – nur zwei Flugstunden ins Paradies

Ein bedeutender Faktor, der Mallorca zum beliebtesten Urlaubsziel der Deutschen macht, ist zweifellos die Tatsache, dass die Insel in angenehmen zwei oder – beim Urlaubsstart in Norddeutschland – zweieinhalb Stunden Flugzeit zu erreichen ist. Somit ist es gerade einmal die Dauer eines Films mit Überlänge oder die Dauer von drei Schulstunden (mit dazwischenliegenden Pausen), die die Reiselustigen von ihrer Feriendestination trennt. Hinzu kommt, dass beinahe jeder Flughafen in Deutschland mindestens einmal pro Tag einen Ferienflieger zum Direktflug nach Palma de Mallorca abheben lässt. Wer bei seiner Reiseplanung darauf achten kann, von einem Flughafen zu starten, von dem die sogenannten Billigflieger (z.B. Ryanair oder EasyJet) abheben; wer es schafft, nur mit Handgepäck zu reisen; und wem es nichts ausmacht, zwischen 17 Uhr abends und 7 Uhr morgens unterwegs zu sein, kann zudem zum Schnäppchenpreis nach Mallorca gelangen.

Mit unserem Angebot von Parkplätzen in Flughafennähe sorgen wir dafür, dass Ihr Auto sicher abgestellt ist, während Sie den Urlaub genießen.

    Parkplatz buchen

    Prüfen Sie hier Verfügbarkeit und Preise. Im Anschluss können Sie Ihren Wunschparkplatz buchen.
    Stornierungen und Umbuchen sind jederzeit kostenlos möglich. ...mehr

Klima – der Sonne so nah

Die fabelhafte Anbindung an Deutschland stellt einen Grund für die Beliebtheit Mallorcas dar, mit dem ein weiterer entscheidender Faktor, die klimatische Situation auf der Mittelmeerinsel, unmittelbar einhergeht. Denn will man die Tristesse ungemütlicher deutscher Herbst- und Winter- und bisweilen auch regnerischer Frühlings- und Sommermonate besonders schnell, also in einer möglichst kurzen Flugzeit, gegen Sonne und wärmere Temperaturen eintauschen, fällt die Wahl beinah zwangsläufig auf die „Perle des Mittelmeeres“. Wer die Lieblingsinsel der Deutschen besucht, kann dank ihres gemäßigten subtropischen Klimas bereits ab März mit Temperaturen bis zu 18 Grad, mit durchschnittlichen Höchstwerten von bis zu 31 Grad im Juli und August und mit einem milden Jahresausklang mit noch bis zu 24 Grad im Oktober und bis zu 16 Grad im Dezember rechnen.

Vielfalt – für jeden das passende Angebot

S’Arenal, die Schinkenstraße, das „Oberbayern“, eimerweise Sangria – dass man auf Mallorca kräftig feiern kann, fällt jedem, der den Inselnamen hört, beinah zuerst ein. Schnell rückt aber auch in den Sinn, dass das beileibe nicht alles ist, was die größte spanische Insel zu bieten hat. Zu den beliebtesten Urlaubsaktivitäten gehören:

  • Baden

Das Klima sorgt dafür, dass die Wassertemperatur im Mittelmeer, der oft besungenen „Badewanne Europas“, mit durchschnittlichen 18 Grad (auf Juli, August und September entfallen dabei wohlige 24 Grad) hoch ist. Beim Strand, an dem die warmen Wellen anlanden, besteht die Wahl zwischen langen, dicht bevölkerten Stränden, die von der Strandliege bis zur Fußmassage alles bereithalten, was eine Lage im Touristenzentrum ermöglicht, bis zu nahezu einsamen, verträumten Buchten, die sich besonders an der Ostküste und im Südosten finden und eher mit Ruhe und Individualität aufwarten.

  • Schnorcheln und Tauchen

In den Osten und Südosten zieht es besonders auch diejenigen Schnorchelfans, denen es am Strand von Palma oder in anderen belebten Zentren zu voll ist. Rund um Port d’Andratx im westlichen Teil der Baleareninsel oder in der Umgebung von Sa Dragonera, der Felsinsel vor der mittleren Westküste Mallorcas, werden auch Schnorcheltouren zu einsamen, naturbelassenen Buchten angeboten.

Port d’Andratx, Mallorca, Strand, Schnorcheln, Tauchen

Port d’Andratx © ditfeet / morguefile.com

In den Naturschutzgebieten rund um Sa Dragonera und die Mallorca im Süden vorgelagerte Insel Cabrera kann man auch beim Tauchen die Unterwasserwelt mit ihrer ursprünglichen Flora und Faune erkunden. Doch auch abseits dieser Tauchspots gibt es Reviere, die mit bizarren Gesteinsformationen, lichtdurchfluteten Grotten und ihrem Fisch- und Artenreichtum beeindrucken und Fortgeschrittenen ebenso wie Tauchanfängern spannende Unterwasserausflüge garantieren. Eine Liste, die auch die beliebtesten Tauchschulen Mallorcas enthält, haben wir in unserem Beitrag zum Aktivurlaub in Spanien zusammengestellt.

  • Segeln und Surfen

Nicht nur im, sondern auch auf dem Mittelmeer kann man es sich im Urlaub auf Mallorca gut gehen lassen. Wer die Insel von ihrer Seeseite aus entdecken, in stillen Buchten zum Baden vor Anker gehen oder idyllische kleine Häfen anlaufen will, der kann bei einem der vielen Anbieter (unser Beitrag zum Segelurlaub in Spanien hält eine Auswahl von Charteragenturen auf Mallorca bereit) ein Boot, einen Katamaran oder eine Yacht mieten.

Auch mit einer großen Anzahl an Surfspots kann Mallorca aufwarten. Während sich Einsteiger in der Cala Mezquida oder in der Bucht von Palma an das Bord herantasten sollten, können sich Cracks in der Bucht von Alcudia an den besten „breaks“ erfreuen. Unser Artikel zum Aktivurlaub in Spanien enthält eine Liste ausgewählter Kitesurf- und Surfschulen auf Mallorca.

  • Wandern und Trekking

Auch für Urlauber, die sich bei Wander- oder Trekkingtouren aktiv erholen möchten, ist Mallorca ein lohnendes Reiseziel. Während man auf kürzeren Wanderungen in den zahlreichen Naturparks die ursprüngliche mallorquinische Flora und Fauna bestaunen oder die wild-romantische Landschaft im Nordosten erkunden kann, eignet sich besonders die Serra de Tramuntana, der Gebirgszug im Nordwesten der Insel, der im Jahr 2011 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurde, für lange Trekkingtouren. Bitte verwenden Sie unsere Übersicht der Wanderspezialisten auf Mallorca, wenn Sie Angebote auf Mallorca finden möchten.

  • Golfen

Selbst Reisende, die sich im Urlaub ausschließlich der Verbesserung ihres Handicaps widmen wollen, kommen auf Mallorca, das vier 9-Loch- und 19 Golfplätze mit 18 Löchern bereithält, auf ihre Kosten. Denn was gibt es Schöneres für Anfänger und Fortgeschrittene, als auf einem in herrlichste Landschaft eingebetteten Grün zu spielen und zu trainieren? Einige Tipps zu Golfschulen auf Mallorca sind unserem Beitrag zum Golfurlaub in Spanien zu entnehmen.

  • Sightseeing

Kulturinteressierte kommen auf Mallorca ebenfalls nicht zu kurz. Kirchen, Kathedralen, Klöster, Höhlen oder Museen – hier gibt es viel zu entdecken. Die große gotische Kathedrale der Inselhauptstadt, Palmas Museo de Arte Español Contemporáneo mit seinen Werken aus dem 20. Jahrhundert oder das Jugendstilmuseum Can Prunera sowie die Miró- und Picasso-Ausstellung im Bahnhof von Sóller sind dabei nur einige Punkte einer längeren Liste an Sehenswürdigkeiten.

uvm.

„Spanisch-Deutschland“ – Urlaub wie zuhause – nur woanders

Deutsch sprechendes Personal am Flughafen, im Hotel, in Restaurants und Museen oder gar deutsche Neu-Spanier als Hoteliers, Restaurantinhaber und Bedienungen – für viele Urlauber ist ein Besuch auf Mallorca auch deshalb so attraktiv, weil das Wissen, sich verständigen zu können und verstanden zu werden, ihnen Sicherheit verleiht. Sie mögen das Gefühl, in kein völlig fremdes Land zu kommen und dennoch an einem warmen und sonnigen Ort fernab der Heimat zu sein. Immerhin gibt es ja auch Inselteile, in denen man sich nur auf Spanisch verständigen und die Einheimischen anders als als Zimmermädchen und Kellner kennenlernen kann. Hier hat man bei Bedarf auch die Möglichkeit, sich in der fremden Sprache zu versuchen.

Dennoch garantiert es Komfort oder ist es für manche Reisenden sogar essentiell, nicht einmal so viel Urlaubsspanisch sprechen zu müssen, um die Speisekarte lesen und die Paella ordern und bezahlen zu können. Für all diejenigen, die es ohne Schweinsbraten und Königsberger Klopse nicht länger als einen halben Tag aushalten, gibt es ohnehin das Essen, das sie von daheim gewohnt sind, während andererseits wieder die Möglichkeit besteht, original mallorquinische Küche und spanische Spezialitäten zu kosten. Im Umstand, dass man ganz wie zuhause sprechen, essen und leben oder ein bisschen von beiden Kulturen genießen oder aber ausschließlich die spanische Lebensart (Sprache, Essen, Unterkunft) erproben kann, besteht ebenfalls ein Teil der Anziehungskraft Mallorcas.

Allerdings können interessierte Urlauber auf Mallorca auch sehr gut die spanische Sprache erlernen. Wie wäre es mit dem Besuch einer Sprachschule während Ihres Aufenthaltes? Eine Auswahl von Instituten finden Sie hier:

Sprachschulen auf Mallorca

Angebot URL Beschreibung
3PHASE Lingua Group www.3phase.es Die Sprachschule 3PHASE Lingua Group hat ihren Sitz in Palma de Mallorca und bietet Sprachreisen und Sprachkurse für Manager und Residenten an. Der Schwerpunkt liegt auf intensiven und hocheffektiven Einzeltrainings. Die moderne Superlearning-Methode ist die Basis der Seminare.
Sprachschule DIE AKADEMIE www.dieakademie.com Die Sprachschule mit Sitz im Altstadtkern Palmas unterrichtet in kleinen Gruppen von max. acht Teilnehmern und bietet ein Lernen in druckfreier Atmosphäre mit erfahrenen Lehrern und Native Speakern. Falls Sie eine Gastfamilie wünschen: DIE AKADEMIE vermittelt Ihnen gerne eine Unterkunft.

Paella, Spanien, spanisches Essen,  Mallorca, Urlaub

Paella © Pinam / morguefile.com

Urlaub in jeder Form – vom Zelt bis zum Luxushotel

Was für die Urlaubsaktivitäten auf Mallorca gilt, ist auch charakteristisch für die Urlaubsunterkünfte der Insel: sie sind vielfältig. Daher ist auch hier für Urlauber jeder Alters- und Einkommensklasse das Passende zu finden.

  • Camping

Wirklich verbreitet ist der Camping-Urlaub auf Mallorca (noch?) nicht. Daher sind auch die Gelegenheiten, sein Zelt aufzuschlagen oder sein Wohnmobil abzustellen, selten, während es reine Plätze für Wohnmobile gar nicht gibt. Einige schöne Zeltplätze stehen aber dennoch zur Verfügung. Hier finden diejenigen ein preiswertes Unterkommen, die mit einem kleineren Budget angereist sind oder ein größeres Budget lieber in die vielen möglichen Urlaubsaktivitäten der Insel investieren wollen.

  • Hotels

Angebot URL Beschreibung
Predi Son Jaumell www.hotelsonjaumell.com Im Osten der Insel Mallorca befindet sich das idyllische Dorf Capdepera, das mehr als nur ein Ort der Ruhe und Entspannung ist. Das Hotel Predi Son Jaumell bietet beste Gegebenheiten um die Idylle der einzigartigen Ostküste auf sich wirken zu lassen. Das renovierte Landgut aus dem 17. Jahrhundert beherbergt Zimmer in verschiedenen Stilrichtungen und eine beeindruckende Sicht auf die mittelalterliche Burg von Capdepera.

Auch in Sachen Hotel ist für jeden Geldbeutel etwas dabei.

Schnäppchen

Diejenigen, die es auf die Partymeile zieht, haben oft nichts dagegen, an der Unterkunft zu sparen und begnügen sich gern mit einem Hotel, das außer dem Umstand, dass es in unmittelbarer Nähe zu den Feierlocations liegt, nicht sonderlich viel mehr bietet. Urlauber, die von einem Hotel mehr als einen Schlafplatz verlangen und Entspannung und Komfort suchen, sind hier freilich Fehl am Platz.

Standard

Selbstverständlich finden sich auf Mallorca auch viele gemütliche Hotels für den mittelgroßen Geldbeutel. Frühstück oder Halbpension, Strandnähe oder Lage im Inselinneren – hier kommt es ganz auf die Ansprüche des Gastes an, der zwischen Häusern verschiedener Sterne-Kategorien wählen kann.

Luxus

Auch im Luxus lässt sich auf Mallorca trefflich schwelgen. Denn gediegene Anlagen, die für ihr besser betuchtes Publikum mit einem Rundum- und Rund um die Uhr-Service aufwarten, hält die Insel ebenfalls bereit.

  • Ferienhäuser und Fincas

Wer lieber für sich sein oder sogar den mediterranen Flair einer Finca genießen will, für den gibt es eine große Palette an mietbaren Objekten. Hier kann man in Ruhe wohnen, sich selbst versorgen und sich ganz wie ein Mallorquiner fühlen. Ob in Strandnähe, in kleinen Gemeinden abseits des Massentourismus’ oder doch lieber nahe am Geschehen – der Urlauber hat die Wahl.

Angebot URL Beschreibung
Go Ferienwohnung Mallorca www.go-ferienwohnung-mallorca.de In der Comarca (Landschaftszone) Migjorn lässt sich das etwas andere Mallorca entdecken: Beerensträucher ranken sich um die malerischen Ortschaften, die einst wacker gegen Piraten verteidigt wurden und sich heute auch nicht vom Massentourismus kapern lassen. Wer hier für seinen individuellen, authentischen Urlaub unter Mallorquinern den Anker werfen möchte, findet bei Frau Lopez mit Sicherheit das perfekte Ferienobjekt: Ob Finca, Dorfhaus oder ein Apartment am Meer: Die Vermittlerin ist Ansprechpartnerin für alle Belange und auch der informative Mallorca-Reiseblog mit aktuellen Tipps ist einen Klick wert. Mit etwas Glück, lässt sich auch gleich ein tolles Last-Minute-Angebot finden.
Fewollorca www.fewollorca.de Die Vermittlungsagentur Fewollorca bietet ausgesuchte Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Fincas und Villen auf Mallorca. Ihr Ziel ist es, die persönliche Beratung in die Welt der modernen Medien einfließen zu lassen und so einen unverwechselbaren Service zu garantieren. Diesbezüglich greift das Team auf seine 15-jährige Erfahrung im Vermittlungsgeschäft zurück, um durch individuelle Beratung die Tür zum idealen Zuhause auf Zeit zu öffnen und gegen den Trend der anonymen Buchungsmaschinen im Internet eine echte Alternative zu ermöglichen. Die persönliche Beratung und die Zufriedenheit ihrer Kunden hat hierbei höchste Priorität. Zur Philosophie der Agentur gehört es zudem, jedes der präsentierten Objekte persönlich vor Ort zu fotografieren und nach ihren Standards zu bewerten.
Fincas.de www.fincas.de Egal, ob alleine, zu zweit, mit Kindern oder als Gruppe gereist wird: Das umfangreiche Angebot, das zahlreiche Einzel- und auch Hotelfincas mit Service und Restaurant umfasst, lässt Wohn- und Urlaubsträume gleichermaßen wahr werden: Ob strandnah, zentral oder inmitten der schönen Insellandschaft gelegen, der landestypische, rustikale oder luxuriöse Stil bevorzugt wird: Auf fincas.de kann man sich inspirieren lassen, sowie einfach, schnell und bequem buchen.
Ferienhaus Mallorca www.ferienhaus-mallorca.net Auf Ferienhaus-Mallorca.net finden Sie Ferienhäuser und Ferienwohnungen mit landestypischem Charme. Die abwechslungsreichen Küstenregionen und die reizvollen Landschaften im Inselinneren eignen sich hervorragend für einen individuellen Urlaub in einem Ferienhaus. Steingemauerte Fincas, private Ferienhäuser und moderne Appartementhäuser befinden sich in idyllischer Lage direkt am Meer, in den beliebten Urlaubsorten oder liegen inmitten alter Olivenhaine am Fuß des Tramuntana-Gebirges. Interessante Mallorca Tipps, Reportagen und Informationen stimmen Sie auf den Mallorca Urlaub ein und sind bei der Auswahl Ihres Feriendomizils hilfreich.
easyFinca www.easyfinca.com easyFinca bietet authentische und attraktive Unterkünfte in allen Preisklassen. Vom günstigen Apartment am Meer über familienfreundliche Ferienhäuser bis hin zur exklusiven Mallorca oder Formentera Finca. Die Stärke des Anbieters ist die persönliche und fachkundige Beratung, denn alle Fragen kann eine Webseite natürlich nicht beantworten. Das Team steht jederzeit zur Verfügung und ist gerne für seine Kunden da – und das vor Ort! In seiner Eigenschaft als echter Inselkenner, hat es das perfekte Zusatz-Programm zusammengestellt und ideal auf verschiedene Budgets und Anforderungen zugeschnitten. Die Service-Leistungen und Freizeitaktivitäten können ergänzend zum Mallorca Finca Urlaub hinzugebucht werden. So können die vielfältigen Möglichkeiten der Insel, wie z. B. Privatkoch auf der Finca, Wellness- und Kosmetikanwendungen, Segeltörn, Bootsausflug, Golfen und zahlreiche weitere Aktivitäten, ohne Organisationsaufwand stressfrei genossen werden.
Rent-a-finca.de www.rent-a-finca.de Rent-a-finca oder das „andere“ Mallorca: Abseits überfüllter Bettenburgen und lärmender Discos, abseits touristischer Trampelpfade und weit weg von Ballermann und Co. finden Kenner dieser wunderschönen Mittelmeerinsel hier ihr Wohnglück auf Zeit: Auf den einst landwirtschaftlich genutzten Anwesen, bekannt unter dem Begriff „Finca“, lebt es sich wie „Gott in Spanien“. Im Norden der Insel, rund um das malerische Städtchen Pollensa, befinden sich die pittoresken, von weitem Land umgebenen Häuser und Apartments. Dank langjähriger Kontakte vor Ort, werden auf Rent-a-finca.de ausgewählte Ferien-Immobilien präsentiert, die dann praktisch, einfach und direkt von den Eigentümern gemietet werden können. Der Verzicht auf aufwändige Werbung und teure Verwaltung ermöglichen attraktive Preise. Zudem verzichten die Eigentümer ganz bewusst auf übertrieben hohe Mieten während der Schulferien.
Finca Vermietung Meier www.fincaservice-meier.de Exklusiver Service, das ideale Ferien-Zuhause inklusive: Die Finca Vermietung Meier zeichnen der enge Kundenkontakt, 3-sprachige fachkundige Beratung und Kommunikation, Präsenz (24-Stunden Erreichbarkeit), sowie faire Konditionen aus. In mehr als 10 Jahren Erfahrung haben sich das Team und seine Seite bewährt. Das breite und zugleich hochqualitative Angebot persönlich ausgewählter und geprüfter Fincas, Fina Hotels und Ferienhäuser ist übersichtlich, leicht buchbar und vor allem: Auf der ganzen Insel vertreten. Wer also noch keine Präferenz hat, kann sich über die perfekte Immobilie für eine der traumhaften Gegenden entscheiden. Wer weiß, wohin es gehen soll findet über die Karte, direkt mit einem Klick, die Wohngelegenheit nach seinen Vorstellungen am Zielort. So ist man in jeder Hinsicht gut aufgehoben.
Traumferiendomizile www.traumferiendomizile.de Die Ferienhaus- und Finca- Vermittlungsagentur Traumferiendomizile.de bietet wunderschöne Ferienhäuser, landestypische charmante Fincas und moderne Apartments von privat zur Miete auf Mallorca an. Durch den persönlichen Kontakt zu den Eigentümern sind die Mietpreise fair, zudem haben die Gäste zu jeder Zeit einen Ansprechpartner, auch vor Ort auf Mallorca, und bekommen vom ortskundigen Team auf Wunsch Insidertipps zur Freizeitgestaltung oder Empfehlungen von exquisiten Restaurants oder wunderschönen Sehenswürdigkeiten.
Contacto Mallorca www.contacto-mallorca.de Contacto-Mallorca bietet Urlaub und das Gefühl, zu Hause zu sein, zugleich an! Für Urlauber, die das ursprüngliche Mallorca suchen, vermittelt contacto-mallorca private Fincas, Stadthäuser und Apartments. Im Tramuntana Gebirge finden Erholungssuchende eindrucksvolle Wanderrouten, feinsandige Strände und türkisblaues Meer.
ForavilaRentals - Ferienhäuser auf Mallorca www.foravilarentals.com Ob auf Mallorca, Ibiza oder Menorca – bei Foravila Rentals finden sich zahlreiche Unterkünfte für den perfekten Aufenthalt auf einer der Baleareninseln. Foravila Rental ist hierbei nicht nur auf die Vermietung von Ferienhäusern spezialisiert, sondern auch auf die Vermietung saisonaler Immobilien. Zu den angebotenen Objekten gehören unter anderem Vilen, Chalets, Landhäuser und Apartments. Diese Immobilien liegen hauptsächlich im Norden Mallorcas, wobei auch immer mehr besondere Objekte in anderen Gebieten der Baleareninsel gesucht und angeboten werden. Interessenten können die Unterkünfte nach Belieben filtern und sortieren, sodass sie hier sicherlich ihre Traumunterkunft finden!
Casa Leon Mallorca www.casa-leon-mallorca.de Oberhalb von Casa Mequida mit einem traumhaften Blick auf das Meer liegt das Luxus-Chalet „Casa Leon“. Auf rund 700 m² erstreckt sich das Anwesen, das seinen Besuchern einen unvergesslichen Urlaub garantiert. Vier Zimmer mit zwei Bädern und eine eigene Küche befinden sich in dem 140 m² großen Anwesen, das mit einem hauseigenen Pool zum Entspannen und Verweilen unter der mallorquinischen Sonne einlädt.
Mallorca Charme www.mallorcacharme.com Mallorca Charme bietet langjährige Erfahrung in der Ferienhausvermittlung und – vermietung. Besucher der Baleareninsel können hierbei aus einer Vielzahl an Objekten wählen: Exklusive Villas, romantische Landhäuser, rustikale Fincas oder gemütliche Ferienwohnungen mit Blick auf das Meer oder die Berge. Auf jeden Fall mit mallorquinischen Charme und Pool. Mallorca Charme begleitet die Urlauber und ist 24 Stunden vor Ort als Ansprechpartner.
Esprit Villas Touristik GmbH www.espritvillas.com Ausgewählte Ferienhäuser, Fincas oder Luxus-Villen mit Pool oder direkter Lage am Meer in verschiedenen Regionen Mallorcas – Bei Esprit Villas buchen Besucher der größten Baleareninsel nicht nur das passende Ferien-Domizil, sondern auch Sicherheit und Service. Denn alle Angebote werden zunächst gründlich überprüft, bevor sie vermietet werden. Regelmäßige Qualitätskontrollen gewährleisten hohe Kundenzufriedenheit.
7Mallorca www.7mallorca.com Mallorca bietet abwechslungsreiche Gegenden und ein entspannt-mediterranes Lebensgefühl zu jeder Jahreszeit. Mit persönlichem Service sowie einer zuverlässigen, ehrlichen und freundlichen Art hilft 7mallorca Besuchern der beliebten Baleareninsel eine perfekte Finca mit Pool oder ein Ferienhaus am Meer zu finden. Zwischen Porto Colom und Artá bieten 7mallorca zahlreiche Fincas und Ferienhäuser in besonderer Atmosphäre an.
Baleagra inmobiliara www.ferienfinca-mallorca.com Durch jahrelange Erfahrung, persönliche und kompetente Beratung und eine enge Zusammenarbeit mit ihren Kunden kann Baleagra inmobiliara alle Wünsche realisieren. Hier können Besucher der Baleareninsel das perfekte Ferienhaus, eine Ferienwohnung mit Meerblick oder eine idyllisch gelegene Traumfinca finden. Die Objekte von Baleagra inmobiliaria befinden sich nahe den schönsten Stränden der Insel wie Cala Mondrago, Cala Santanyi, Es Trenc, Cala Marzal, Cala Millor oder Cala d’Or, aber auch in der Inselmitte zwischen Weinstöcken und grasenden Schafen.
Live& Life - Mallorca properties www.liveandlifemallorcaproperties.com Das Team von live-and-life-Mallorca zeichnet sich durch große menschliche Qualitäten sowie Erfahrungen auf dem Markt der Trauminsel Mallorca aus. Dadurch, dass die Teammitglieder selber auf der Baleareninsel leben, kennen sie die schönsten Ecken und Gegenden und können Besuchern bei der Wahl des passenden Feriendomizils helfen: Ob es Ferienhäuser in der Nähe schöner Strände, traumhafter Landschaften sowie kleiner Buchten mit kristallklarem Wasser sind oder Fincas im Landesinneren – Bei live-and-life-Mallorca finden Urlauber die passende Unterkunft.
Mallorcahome www.mallorcahome.info Bei dem Reisevermittler Mallorca Home können Besucher der Baleareninsel die passende Unterkunft für Ihren Traumurlaub finden. Im Portfolio befinden sich hierbei rund 200 private Feriendomizile, die einen perfekten Ausgangspunkt für zahlreiche Aktivitäten auf Mallorca bilden. Die Partner von Mallorcahome kümmert sich hierbei um einen reibungslosen Ablauf, sodass die Urlauber ihren Aufenthalt sorgenfrei genießen können.
Villa Fasselt in Cala Pi www.villa-fasselt.de An der Südküste Mallorcas liegt der kleine Ort Cala Pi mit seiner romantischen Badebucht, die Besucher zum Verweilen einlädt. Im ruhigen Villenviertel und in erster Linie zum Meer befindet sich die traumhafte Ferienvilla Fasselt. Drei Schlafzimmer bieten Platz für bis zu sechs Besucher, die unter anderem einen Sonnenterrasse mit Meerblick sowie einen Pool und einen gepflegten Garten genießen können.
Fincahit www.fincahit.com Ob Ferienvilla oder Appartment – Bei Fincahit werden Besucher der Baleareninsel garantiert fündig! Je nach den Suchkriterien der Urlauber befinden sich die Feriendomizile in traumhaft idyllischen Lagen im Landesinneren oder direkt am Meer und bieten einen unvergesslichen Urlaub auf Mallorca.
Artaimmobilien www.auf-mallorca-fincas-mieten.de Mit Artaimmobilien können Besucher der beliebten Baleareninsel die schönsten Wochen und Monate des Jahres verbringen. Das mallorquinische Team mit deutschem Einschlag hilft die richtige Immobilie zu finden, ob zur Miete oder zum Kauf. Die Auswahl erstreckt sich hierbei von rustikalen, exklusiven Fincas bis hin zu hochwertigen Ferienhäusern oder auch preiswerten Ferienwohnungen.
Ca’n Jordi und Ca’n Perla www.can-perla.info Im Südosten Mallorcas liegt der Ferienort Cala Murada. In der Nähe des Strandes befinden sich die zwei Ferienhäuser, Ca’n Jordi und Ca’n Perla. Den Charme einer alten südländischen Finca finden die Besucher der Baleareninsel in Ca’n Jordi. Das Einfamilienhaus bietet nicht nur reichlich Platz, sondern auch zahlreiche freie Terrassen und Sitzplätze die zum Verweilen einladen. Ca’n Perla – die Perle – bietet Platz für bis zu 10 Personen. Besucher finden hier Abkühlung im Pool und der Außengrill lädt zum Verweilen bei lauen Sommerabenden ein.
MB Fincavermittlung München www.mallorcasfincas.de MB Fincavermittlung aus München vermittelt persönlich ausgewählte Fincas, Villen und Ferienhäuser, die in der reizvollen und abwechslungsreichen Landschaft im Nordosten Mallorcas liegen. Jedes einzelne Feriendomizil ist hierbei ein Schmuckstück und glänzt durch bestens ausgestattete und komfortabel eingerichtete Innenbereiche. Diese „Wohlfühloasen“ bieten weitläufige und uneinsehbare Außenbereiche mit stylischen Entspannungsmöglichkeiten, die zum Ausruhen und Träumen einladen. Je nach Finca sind diese Gärten mit wunderschönen Swimmingpools, Jacuzzis und Spielplätzen für Kinder ausgestattet. Auf überdachten Terrassen mit BBQ Grills kann man wunderbare Momente mit Kochen und Essen im Kreise seiner Liebsten verbringen.

Das breitgefächerte Angebot an Unterkünften, bei dem jeder Besucher die Preiskategorie und das Ambiente findet, das seinem Bedürfnis entspricht, ist ein weiterer Grund, der die Deutschen in Scharen auf die Insel strömen lässt.

Doch ganz egal, welche Unterkunft Sie für Ihren Mallorca-Urlaub auswählen: Dafür, dass Ihre Reise schon mit Entspannung beginnt, sorgen komfortable Hotels in Flughafennähe.

Hotel buchen

Prüfen Sie hier Verfügbarkeit und Preise. Im Anschluss können Sie Ihr Wunschhotel buchen.
Stornierungen und Umbuchen sind jederzeit kostenlos möglich. ...mehr